Blackjack Double Down Strategy

Blackjack Schule

Blackjack spielen bietet Ihnen an, mit einigen Spielzügen in der Lage zu sein, eine Anfangswette zu machen. Sie können wählen, diese Spielzüge zu machen oder nicht. Dies ist ein Privileg, welches nur Sie haben, während der Croupier sich fest an die vorgeschriebenen Regeln halten muss.

Einer der besten für Blackjack Spieler möglichen Spielzüge ist Doubling Down. Zu "Double Down" bedeutet den ursprünglichen Wetteinsatzes zu verdoppeln, nachdem man seine ersten beiden Karten gesehen hat. Hiernach muss man noch eine weitere Karte aufnehmen, um sein Blatt zu vervollständigen.

Die Entscheidung "Double Down" zu spielen, kann vom Spieler nur in der Spielrunde nach Erhalt seiner zwei Spielkarten als erster Spielzug gemacht werden. Zum Beispiel Sie spielen Blackjack mit einem einzelnen Kartenspiel oder mehreren Kartenspielen und Ihnen wurde eine 6 sowie die 5 ausgeteilt, sodass Sie ingesamt nun 11 auf der Hand haben, gegenüber einer offen liegenden 4 beim Croupier. In diesem Fall ist es klug mit der Doubling Down Strategie vorzugehen, da Sie eine 30%ige Chance haben, mit einer dritten Karte eine zehn zu bekommen und somit einen Gesamtwert von 21 zu erhalten.

Damit Sie eine erfolgreiche Blackjack Spielrunde haben, ist es wichtig, das Sie die korrekte Doubling Down Strategie anwenden. Um Dinge einfacher zu machen, ist hier eine Zusammenfassung der Blackjack Doubling Strategie. Wir schlagen vor, diese auswendig zu lernen und sich an dieser bei Ihrem Spiel zu folgen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Beim einzelnen Kartenspiel auf der gesamten Hand 11 - Double Down gegen jede Karte, die der Croupier zeigt.

Mit mehreren Kartenspielen auf der gesamten Hand 11 - Double Down gegen jede Karte, die der Croupier zeigt, außer es liegt ein Ass offen.

Gesamte Hand im Wert von 10 - Double Down gegen die Karten des Croupiers, im Fall von 2 bis 9 (bei einfachen wie mehreren Kartenspielen).

Gesamte Hand im Wert von 9 - Double Down gegen die Karten des Croupiers, im Fall von 3 bis 6 bei mehreren Kartenspielen und 2 bis 6 bei einen einfachen Kartenspiel.

Gesamte Hand im Wert von 8 - niemals Double bei mehreren Kartenspielen. Bei einem einfachen Kartenspiel nur Double gegen den Croupier für den Fall es liegt eine 5 oder 6.

Überprüfen Sie, ob das Casino in dem Sie spielen möchten oder die Blackjack Variante, die Sie spielen, Doubling Down erlaubt bei sog. "soften" Händen. Falls ja ist Double Down bei einer soften 11 wie bei einer harten 11. Wenn es nicht zulässig ist, sollten Sie diese schlagen.

Freunde hieran teilhaben lassen

Blackjack

Bonus € BESUCHEN
200$ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
100€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!
2400$ Zum Spiel!

Blackjack News

32Red kauft Roxy Palace

32Red – ein Onlineglücksspiel-Betreiber aus Großbritannien – gab bekannt, dass es das 'Roxy Palace' Online-Casino gekauft hat. Der Deal ist £8,4 Millionen wert. 32Red soll £2 Millionen in bar bezahlt ... Mehr lesen

Blackjack bei Bet365

Bet365 ist eine bekannte Gaming-Marke, die vor allem beliebt bei den Sportwetten-Fans ist. Seit Bet365 seinen Casinobereich einführte, geht das Unternehmen immer weiter und weiter mit seinen Angeboten, und jetzt hat es etwa 14 Millionen ... Mehr lesen

PokerStars eröffnen Casino in Italien mit Blackjack und Roulette

PokerStars betritt den italienischen Markt mit der Einführung von Roulette und Blackjack auf seiner Webseite. "Die Markteinführung von Casino-Spielen auf PokerStars erlaubt den Spielern, den Komfort von Poker und Casino an einem ... Mehr lesen

Mehr lesen