Lawrence Revere Profi Blackjack Spieler

Blackjack Schule

Jede Legende ist einzigartig und spezial auf seine eigene Art und Weise. Eine einzigartige Eigenschaft von Lawrence Revere war die Tatsache, dass er einen riesigen Erfahrungspool aus beiden Perspektiven sammeln konnte, er spielte gegen das Casino und für das Casino. Er war einer der wenigen Leute die Einsicht hinter die Kulissen der Kasinoindustrie erhalten haben. Das hat stark zu seinem Erfolg beigetragen.

In Iowa geboren als Griffith K. Owens, hatte Revere seine erste Erfahrung mit dem Kartenspiel in einem Hinterraum eines Barbiers. Sofort formte er seine Leidenschaft dafür. Zusammen mit seinen Fähigkeiten studierte er Mathematik an der Universität von Nebraska, in der Revere Blackjackstrategien entwickelt hat, die Blackjack für immer verändern würden.

Zusammen mit Julian Braun entwickelte Revere eine Reihe von Kartenzählstrategien, die den Test der Zeit überstanden haben (obwohl einige als außerordentlich kompliziert gelten, wenn man sie mit einigen simpleren von heute vergleicht), sowie die 'The Ten Count Strategy'. Einige dieser Strategien wurden sogar nach Revere benannt, beispielsweise die 'The Revere Point Count', 'The Revere Five Count Strategy' und 'The Revere Plus-Minus Strategy'.

Alle diese Kartenzähltechniken sind in seinem außerordentlichen Werk 'Playing Blackjack as a Business' beschrieben. Das Buch wurde von den Regalen wie Butter und Milch weggeschnappt, obwohl seine Buchhülle anfangs ziemlich unansprechend war. Es hielt sogar den Rekord des Bestselling Blackjack Strategie Buches aller Zeiten. Glücklicherweise wurde Reveres Buch von dem Las Vegas Gambler Book Club (John Luckman) geschützt, und er erhielt die Buchrechte 1969, ein ganzes Jahr nachdem es veröffentlicht wurde.

Das Buch war ein Update und eine Verbesserung bezüglich aller Strategien, die bis zu dem Zeitpunkt bekannt waren. Er zeigt wie die bereits existenten Methoden angewendet werden konnten, um einen noch größeren Erfolg zu ermöglichen. Er unterrichtete auch persönlich Studenten über den Inhalt in seinem Buch. Man kann sagen, dass er sehr großzügig war, weil er für diese Unterrichtsstunden relativ niedriges Geld verlangt hat.

Aber das reflektiert nur einen Aspekt Reveres Geschichte. Neben seiner Beschäftigung als extrem erfolgreicher Blackjackspieler, war Revere auch ein Casino Pit Boss, Kasinobesitzer, Troubleshooter und Dealer. Zusammen kommt seine Erfahrung in der Glücksspielindustrie auf unglaubliche 28 Jahre. Das gibt der ganzen Sache einen besonderen Charakter, weil er auf beiden Seiten gewesen ist. Das bezeugt ebenfalls wie wichtig sein Status in der Industrie ist. Er kannte absolut jede Spalte in der Welt des Blackjacks. Wer könnte ein besserer Lehrer und Ratgeber in Blackjackthemen sein?

Seine Erfahrung in allen Aspekten des Blackjacks, inklusive shuffle tracking and hole card play machen ihn zu einer Berühmtheit. Um diesem Problem entgegen zu kommen, hat er sehr clevere Tricks angewendet sich zu tarnen. Er verwendete viele unterschiedliche Tarnnamen. Er war ebenfalls bekannt als 'Eugene Griffin', 'Leonard Parsons' and 'Paul Mann'.

Im April 1977 starb Revere von Leber- und Lungenkrebs. Dreieinhalb Jahrzehnte später gilt er trotzdem als einer der wichtigsten Personen im Blackjack, er wird für immer in unseren Herzen verbleiben.

Freunde hieran teilhaben lassen

Blackjack

Bonus € BESUCHEN
200$ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
100€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!
2400$ Zum Spiel!

Blackjack News

32Red kauft Roxy Palace

32Red – ein Onlineglücksspiel-Betreiber aus Großbritannien – gab bekannt, dass es das 'Roxy Palace' Online-Casino gekauft hat. Der Deal ist £8,4 Millionen wert. 32Red soll £2 Millionen in bar bezahlt ... Mehr lesen

Blackjack bei Bet365

Bet365 ist eine bekannte Gaming-Marke, die vor allem beliebt bei den Sportwetten-Fans ist. Seit Bet365 seinen Casinobereich einführte, geht das Unternehmen immer weiter und weiter mit seinen Angeboten, und jetzt hat es etwa 14 Millionen ... Mehr lesen

PokerStars eröffnen Casino in Italien mit Blackjack und Roulette

PokerStars betritt den italienischen Markt mit der Einführung von Roulette und Blackjack auf seiner Webseite. "Die Markteinführung von Casino-Spielen auf PokerStars erlaubt den Spielern, den Komfort von Poker und Casino an einem ... Mehr lesen

Mehr lesen