Peter Griffin Profi Blackjack Spieler

Blackjack Schule

Sie mögen eventuell an die A-List Cartoon Figur denken, wenn Sie den Namen Peter Griffin hören, jedoch geht es in diesem Artikel, um etwas ganz anderes. Dieser Artikel handelt von Peter A. Griffin, einem der einflussreichsten Menschen in der Geschichte des Blackjacks.

Griffin wurde 1937 in New Jersey geboren. Er wuchs in einer Familie mit zwei Geschwistern auf. In seiner Kindheit ist er oftmals umgezogen, und hat noch vor seiner Jugendzeit in unterschiedlichen Staaten gelebt. Noch bevor er sich in die Universität eingeschrieben hat, hat er bereits in Williamsport, Chicago, Oregon und Pennsylvania gelebt. Griffin absolvierte seinen Master-Abschluss an der Universität von Kalifornien, nachdem er an der staatlichen Universität von Portland mehrerer Jahre studiert hat.

Das Umziehen kam zum Ende, als er 1965 eine Lehrtätigkeit an der Universität von Kalifornien angeboten bekommen hat. Griffin lehrte dort Mathematik (Statistik, Differentialrechnung und Algebra). Das ist der bemerkenswerter Teil Griffins Geschichte, der ihn später so erfolgreich machen würde - weil er eher ein Mathematiker als ein Profi Blackjackspieler war.

Sein unglaublicher Erfolg begann 1970 als ihm eine simple Idee in den Sinn kam. Er entschied sich einen Statistik Glücksspielkurs anzubieten. Aus diesem Grund reiste er nach Las Vegas , um alle relevanten Informationen zu diesem Thema zu recherchieren. Während er diese glamouröse und pulsierende Stadt besuchte, überraschte es ihn, dass er großes Interesse an dem Spiel fand.

Aber wie gelang es Griffin vom simplen Interessenten am Spiel zu einer der einflussreichsten Blackjacklegenden zu werden? Man kann es alles auf die Mathematik zurückführen. Griffin kam zu der Schlussfolgerung. dass alle Blackjacksysteme eines gemeinsam haben, sie hängen von lediglich zwei Parametern ab. Der eine ist die Spieleffizienz und der andere ist die Wettkorrelation. Zusätzlich bewerkstelligte er unterschiedliche Kartenzähl-Techniken zu analysieren.

Alle seine Befunde fasste er in einem prominenten Buch The Theory of Blackjack: The Complete Card Counter's Guide to the Casino Game of 21 zusammen. Das Buch behandelt eine ganze Reihe unterschiedlicher Kartenzählsysteme und gibt ein detaillierten Einblick in die Blackjack Basisstrategie. Das Buch hat den Test der Zeit bestanden, was beweist wie revolutionär seine Befunde waren und bis in den heutigen Tag noch relevant sind.

Griffin war tatsächlich der erste Spieler, der es zu Stande gebracht hat einen tatsächlichen Prozentsatz der durchschnittlichen negativen Rate des Spielers aufzurechnen. Dieser beträgt 2%. Diese Ideen waren zweifellos eine enorme Inspiration für eine sehr große Anzahl an zukünftigen Blackjack Enthusiasten und Profi Spielern.

Allerdings hat die Liebe zum Blackjack niemals seine Liebe zum Lehren in allen seinen 61 Jahren auf der Erde überschatten könne. Unglücklicherweise erkrankte Griffin an Prostata Krebs und und starb 1998, fünf Jahre bevor er in der Blackjack Hall of Fame für immer verewigt wurde. Sein Name wird niemals vergessen werden und sein enormer Beitrag wird für die nächsten Generationen als Inspiration dienen.

Freunde hieran teilhaben lassen

Blackjack

Bonus € BESUCHEN
200$ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
100€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!
2400$ Zum Spiel!

Blackjack News

32Red kauft Roxy Palace

32Red – ein Onlineglücksspiel-Betreiber aus Großbritannien – gab bekannt, dass es das 'Roxy Palace' Online-Casino gekauft hat. Der Deal ist £8,4 Millionen wert. 32Red soll £2 Millionen in bar bezahlt ... Mehr lesen

Blackjack bei Bet365

Bet365 ist eine bekannte Gaming-Marke, die vor allem beliebt bei den Sportwetten-Fans ist. Seit Bet365 seinen Casinobereich einführte, geht das Unternehmen immer weiter und weiter mit seinen Angeboten, und jetzt hat es etwa 14 Millionen ... Mehr lesen

PokerStars eröffnen Casino in Italien mit Blackjack und Roulette

PokerStars betritt den italienischen Markt mit der Einführung von Roulette und Blackjack auf seiner Webseite. "Die Markteinführung von Casino-Spielen auf PokerStars erlaubt den Spielern, den Komfort von Poker und Casino an einem ... Mehr lesen

Mehr lesen